Wettbewerb Jugendflamme

Jugendfeuerwehr Rüthen

gegr. 2005

Jugendflamme:

 

Regelmäßig nimmt die Jugendfeuerwehr an der Abnahme der Jugendflamme teil. Die Jugendflamme ist ein Wettbewerb der sich in drei Stufen durchgeführt wird. Die Stufe 1 wird vom Jugendwart der örtlichen Jugendfeuerwehr abgenommen. Die Stufen 2 und 3 werden vom Abnahmeberechtigten der Kreisjugendfeuerwehr zentral an einem Ort abgenommen. Hierbei stellen sich die Jugendlichen gemeinsam mit Teilnehmern aus anderen Jugendfeuerwehren verschiedenen Aufgaben.

 

Seit einigen Jahren findet eine dieser kreisweiten Abnahmen am Feuerwehrhaus in Rüthen statt.

 

Zu den Aufgaben gehören unter anderem ein Tragespiel bei dem es auf Teamfähigkeit und gegenseitiges Vertauen ankommt, das Anwenden von Gelerntem aus der ersten Hilfe anhand einer gestellten Unfallsituation, das Arbeiten mit Feuerwehrleinen und die Anwendung von Knoten und Stichen sowie theoretisches Wissen aus dem Feuerwehralltag.

 

 

 

Aktuelles:

 

Kleiderkammer:

An jedem ersten Gruppenabend des Monats besteht ab 17.30 Uhr die Möglichkeit defekte oder nicht mehr passende Ausrüstungsgegenstände zu tauschen.

 

Nächster Gruppenabend:

 

 

Donnerstag, 15,12.2016 ab 17.30 Uhr

Abschlussabend

 

 

Der Dienstplan für das Jahr 2017 ist online.

Hier!

 

 

copyright: Jugendfeuerwehr Rüthen 2016